Schlagwort: Rathaus

Die FDP Delbrück kritisiert die aus ihrer Sicht scheinheiligen Argumente der Initiative »Nein! zum Rathaus« auf das Schärfste. „Ehemalige und derzeitige Mitglieder der CDU Delbrück scheinen noch offene Rechnungen und Ressentiments auf Kosten der Bürgerinnen und Bürger auszutragen. Dazu instrumentalisieren sie die aus ihrer Sicht bestehenden Bedürfnisse der Schullandschaft und führen dazu die Jüngsten ins […]

Weiterlesen

Ein neues, zentrales Rathaus, ein Jahrhundertprojekt mit einem repräsentativen Charakter für alle Delbrücker und auswärtigen Gäste, hat seinen Preis. Jedoch alle alternativen zum Neubau sind halbherzige Lösungen mit erheblichen Kosten. Die FDP-Delbrück sagt nach wie vor JA zum Neubau des Rathauses, das zentral, barrierefrei und eine besondere Begegnungsstätte sein sollte. Bei der ganzen Diskussion dürfen […]

Weiterlesen

Am 08. November 2018 wurde im Stadtrat der Bürgerentscheid zum Neubau des Rathauses in Delbrück Mitte einstimmig, ohne Enthaltungen auf den Weg gebracht. Wir von der FDP haben uns dazu wie folgt geäußert: „Ein Bürgerentscheid ist grundsätzlich zu begrüßen, wenn es um große und wichtige Projekte geht. Aber in diesem Fall kommt der Vorstoß reichlich […]

Weiterlesen

Vorstoß der CDU ist sehr bürgerfern, scheinheilig und absolut nicht Nachvollzierbar! Repräsentativ und zukunftsweisend geht anders! Delbrück, 30.10.2018 – Die FDP Delbrück sieht nach wie vor den klaren Bedarf nach einem Neubau des Rathauses in einer zentralen Lage. Ein Bürgerentscheid dazu kann berufen werden, wir haben keine Angst davor. Wichtig ist allerdings, dass alle benötigten […]

Weiterlesen

“ Wir, die FDP Delbrück sind für den Neubau eines Rathauses, da der Raumbedarf sowohl für die Schulen als auch für die Verwaltung nicht von der Hand zu weisen sind. Um den Schülerinnen, Schülern und den Lehrkräften  bessere Arbeits- und Lernbedingungen zu schaffen, bedarf es der Vergrößerung der zur Verfügung stehenden Angebote, auch mit Blick […]

Weiterlesen