Seniorenbeauftragter

Josef Seyfarth
Ich bin in der FDP,
weil die FDP Wachstum und soziale Sicherheit im demographischen Wandel auf Ihre Fahne geschrieben hat. Sie will gemeinsam mit UNS „den Älteren“ einen Beitrag für ein neues aktives Seniorenbild in unserer Gesellschaft leisten und die großen Ressourcen nutzen, die im Wissen und den Lebenserfahrungen von UNS liegen. Besonders gefällt mir folgendes Angebot: Wer sich als „Ruheständler“ und/oder ab dem Alter 65 in der FDP engagieren will und in die Gesellschaft einbringen möchte, der kann für ein halbes Jahr kostenlos bundesunmittelbares Mitglied der FDP werden. Sie werden in ein besonderes Informations-, Dialog- und Veranstaltungsprogramm eingebunden. Nach Ablauf der sechs Monate können Sie entscheiden, ob Sie Mitglied bleiben möchten.

meine Ausschüsse

  • Wahlprüfungsausschuss
  • Sport- und Freizeitausschuss (Stellvertreter)
  • Betriebsausschuss (Stellvertreter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.